Angebote für Erwachsene

Mit Gott feiern: GOTTESDIENST
Sonntags trifft sich die ganze Gemeinde, jung und alt, um Gottesdienst zu feiern: loslassen was in der Woche war, auftanken, gemeinsam Gott loben in Liedern und Gebeten, Impulse aus Gottes Wort bekommen, Gott und anderen Menschen begegnen. Die Kinder werden im ersten Teil des Gottesdienstes mit einbezogen und dürfen anschließend in verschiedenen Altersgruppen ihr eigenes Programm.
Außerdem gibt es schon für Kleinkinder ab ca. 1 Jahr eine Kinderbetreuung mit Spielmöglichkeiten.

Jeden Sonntag gibt es hinterher noch die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee, Tee und Gebäck gesellig zu verweilen. Ab und an wird auch ein gemeinsames Mittagessen angeboten.

 

BRUNCH Gottesdienste
ca. alle 3-4 Monate, 10:30 Uhr
siehe „besondere Termine“

BIBELKREIS: damit Glaube wachsen kann
Lebhafte Gespräche über einen Bibeltext gibt es alle vierzehn Tage im Bibelgesprächskreis. Menschen unterschiedlichen Alters beschäftigen sich mit einem Abschnitt der Bibel. Der Prediger gibt jeweils eine Einführung und Auslegung zum aktuellen Text. Jeder trägt seine Gedanken und persönlichen Erfahrungen dazu bei. Das hilft, die Gedanken des Textes im Alltag umzusetzen.

GEBETSKREISE: Gott mit dem Herzen suchen
Gemeinde lebt vom Gebet, Glaube ist nicht machbar, deshalb nehmen wir die Einladung Gottes an:
„Bittet, so wird euch gegeben.“ Matthäus 7,7
Ein Männer-Gebetskreis trifft sich montags früh, andere treffen sich privat. Eine weitere Gruppe betet jeweils 20 Minuten vor Gottesdienstbeginn. Außerdem wird dienstags alle 14 Tage um 19.30 Uhr ein Gebetskreis im Gemeindezentrum angeboten. Gemeinsam danken wir Gott und bitten ihn für konkrete Anliegen von einzelnen Menschen, Kreisen, Veranstaltungen sowie Lokal- und Weltpolitik. Dankbar erleben wir, dass Gott Gebete erhört.

HAUSKREISE: nicht einsam, sondern gemeinsam
In unseren Hauskreisen treffen sich Kleingruppen von je ca. 4-10 Personen zum Beten, Bibelstudium, Gedankenaustausch und / oder Singen regelmäßig in Privatwohnungen. Die Gemeinschaft im christlichen Glauben ist wichtig und kann in diesen Kleinzellen authentisch gelebt werden. Der Hauskreis bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit sich mit eigenen Beiträgen aktiv zu beteiligen, zu diskutieren und persönliche Fragen zu klären. Auch gemeinsame Unternehmungen wie Ausflüge, gemeinsames Essen und Spieleabende kommen nicht zu kurz.